Empowerment

Empowerment - Berater überflüssig machen

Der Begriff Empowerment klingt etwas nach "Bullshit Bingo", aber eine deutsche Übersetzung ist im historischen Kontext ungünstig. Es geht darum, dass Sie externe Unterstützung, also auch durch uns, in absehbarer Zeit nicht mehr benötigen. Die gesamte Organisation wird befähigt, kontinuierliche Verbesserung aus eigener Kraft und eigener Motivation heraus voranzutreiben.

Führungskräfteentwicklung

Empowerment auf der Führungsebene: Wir begleiten Sie als Führungskraft, egal auf welcher Hierarchieebene, bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Dabei werden Ihre individuellen Wege entwickelt, wie Sie als Führungskraft eine lebendige Kultur der kontinuierlichen Verbesserung entwickeln und gestalten können. Wir begleiten Sie aktiv dabei, diese Veränderung gemeinsam mit Ihren MitarbeiterInnen zu meistern.

  • Führungsinstrumente: Das richtige Verhalten in Kulturen der kontinuierlichen Verbesserung
  • Evolution: Vom Manager zum Unternehmer
  • Coaching: Punktuelle Begleitung, persönlicher Austausch
  • Shadowing: Dauerhafte Begleitung über einen gewissen Zeitraum mit unmittelbarer Rückmeldung
  • Umsetzung: Begleitung von Verbesserungen aus Perspektive der Führung
Organisationsentwicklung

Empowerment der gesamten Organisation: Wir begleiten und unterstützen Sie bei der Entwicklung der richtigen Organisationsstruktur für die aktuellen aber auch künftigen Herausforderungen Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation. Worauf richtet sich mein Unternehmen aus? Wie wird die Organisation der Zukunft aussehen? Welche Prozesse sind die richtigen, um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen?  Den pauschal richtigen Weg gibt es nicht. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die Organisationsstruktur, die für Ihr Unternehmen zielführend ist. 

  • Entwicklung von Vision und Mission
  • Blick von außen: Reflexion der Außenwirkung des Unternehmens oder der Organisation
  • Entwicklung und Herleitung der individuell notwendigen Organisationsstruktur
  • Schärfen von Bewusstsein für die richtige Unternehmens- und Führungskultur
Aufbau interner Verbesserungsorganisationen

Empowerment aus eigener Kraft heraus: Anstelle bei der kontinuierlichen Verbesserung von Unternehmen und Organisationen auf externe Unterstützung zurück zu greifen, kann es sinnvoll sein,  interne Abteilungen und Teams aufzubauen, die von innen heraus die Verbesserungsarbeit unterstützen und vorantreiben. Typische Aufgaben solcher oft als "Systemexperten" bezeichneten Teams sind

  • Trainings für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Unterstützung bei realen Verbesserungsprojekten
  • Coaching und Shadowing von Führungskräften
  • Unterstützung bei der Strategieentwicklung 
  • Qualifikation von neuen internen Systemexperten

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation von innen heraus zu stärken. Dabei setzten wir bei der Expertenausbildung auf gelebte Erfahrung. Unser Vorgang beim Aufbau von internen Verbesserungsorganisationen besteht aus zwei Schwerpunkten:

  1. Praxis: Hier erlernen angehende Systemexperten anhand mehrerer realer Projekte die Art und Weise sowie die Kultur der kontinuierlichen Verbesserung.

  2. Theorie: Parallel zum Praxisteil werden den angehenden Systemexperten alle relevanten Methoden und auch besonders die weichen Faktoren, wie Konfliktlösung, Führung ohne disziplinarisches Mandat oder Moderation, vermittelt.

Wir sind überzeugt, dass eine rein theoretische Ausbildung mit nur geringem oder keinem Praxisanteil, die womöglich noch standardisiert ist, nicht zielführend ist. Jeder Aufbau einer internen Verbesserungsorganisation erfolgt auf Basis der Bedürfnisse und Erfordernisse des jeweiligen Unternehmens oder Organisation und kann niemals 1:1 kopiert werden.

Die theoretische Ausbildung umfasst unter anderem Anfänge aus unserem Seminarangebot (→), diese jedoch stets kundenspezifisch.

Die interne Verbesserungsorganisation als eigene Instanz innerhalb des Unternehmens oder Organisation. Interne Systemexperten werden innerhalb der Organisation rekrutiert und an realen Verbesserungsprojekten ausgebildet. so wird echter Mehrwert für das Unternemen erzeugt.Empowerment Verbesserungsorganisation

Nach einigen Jahren wechseln diese Experten gegebenenfalls als Führungskraft zurück in die Linienfunktion. Dadurch wird der Kulturwandel in die Führungsebenen gebracht und die Unternehmenskultur positiv beeinflusst.Empowerment Expertenausbildung