135 RestartThinking - Koinzidenz Korrelation Kausalitaet

17. Oktober  2021: Koinzidenz, Korrelation, Kausalität Warum gegen die Klimakrise zu wenig passiert Die ganze Menschheit, besonders die in den wohlhabenden Industriestaaten, muss schnell und entschlossen handeln. Jeder weitere Tag ohne Konsequenzen macht unsere aller Situation schlimmer. Und obwohl diese Erkenntnis offensichtlich ist, passiert viel zu wenig. In dieser Folge gehen wir der Frage auf den Grund, weshalb Menschen, obwohl sie es besser wissen müssten, seit Jahrzehnten bis einschließlich der Gegenwart nicht vollumfänglich das Richtige tun und dabei hoffen, die Probleme würden sich schon irgendwie von allein lösen. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 135 – Koinzidenz, Korrelation, Kausalität volume_down volume_up volume_off Weiterführende Links: Der aktuelle KlimawandelRead More →

134 RestartThinking - Brexit und die Abschottung

10. Oktober  2021: Brexit und die Abschottung Fatale gesellschaftliche Folgen In Großbritannien kann man aktuell die Folgen des Brexit klar erkennen. Nach zunehmend leeren Supermarktregalen fehlt es jetzt an Sprit an den Tankstellen. Auch wenn die Regierung von Premier Johnson es sich selbst nicht eingestehen will, es ist eine Folge der Abschottung nach dem EU-Austritt. Andere Länder und Europa können viel daraus lernen. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 134 – Brexit und die Abschottung volume_down volume_up volume_off Weiterführende Links: Lieferengpässe: Regierung in Großbritannien warnt vor Panikkäufen (ZeitOnline, September 2021) (→) BA-Chef zu Fachkräftemangel: „Wir brauchen 400.000 Zuwanderer pro Jahr“ (Tagesschau.de, August 2021) (→) 60 Jahre deutsch-türkischesRead More →

133 RestartThinking - Angela Merkel Bilanz

3. Oktober  2021: Angela Merkel – Eine Bilanz Mehr als nur eine Raute Mehr als 1,5 Jahrzehnte wurde Deutschland von Angela Merkel regiert. Junge Menschen, die bei der letzten Wahl erstmalig wählen durften, kennen bewusst keine Zeit ohne sie. Was hat sich in diesen 16 Jahren verändert? Was hat sie hinterlassen? Was hat sie gut gemacht und wo hat sie Defizite? Was kommt auf ihre Nachfolger zu? In dieser Folge unseres Podcasts werfen wir einen Blick auf ihre Bilanz, die Konsequenzen für unsere Gesellschaft und die Wirtschaft und die Frage, was man als Führungskraft von ihr lernen kann. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 133 – AngelaRead More →

132 RestartThinking - Jenseits des Ereignishorizonts

26. September  2021: Jenseits des Ereignishorizonts Die Herausforderung der nächsten Bundesregierung Heute ist in Deutschland eine Bundestagswahl, die als sehr entscheidend gesehen wird. Die nächste Regierung muss Entscheidungen treffen, die maßgeblich dafür sind, ob die Klimakrise in ihren Auswirkungen eingedämmt und der menschliche Lebensraum erhalten bleibt. Lösungen dafür liegen aber teilweise in einem Bereich, den wir heute noch nicht kennen. Die Entscheider:innen der künftigen Regierung müssen in einem bis dato unbekannten Lösungsraum denken. In der Analogie zur Astrophysik ist das der Bereich des schwarzen Lochs, der innerhalb des Ereignishorizonts liegt und den niemand sehen kann. Dazu braucht es viel Fantasie, Mut und gute Kommunikation. play_circle_filledRead More →

19. September  2021: Linke Politik Die Panikattacken der Konservativen In der Endphase des deutschen Bundestagswahlkampfs wird von Konservativen und Neoliberalen Panik vor einer so genannten linken Regierung geschürt. Dabei wird mit viel Unterstellungen und Behauptungen agiert, die sachlich nicht stimmen. Doch was genau bedeutet eigentlich „links“ und „rechts“ im politischen Kontext? Und warum ist das, was man als „linke Politik“ bezeichnet, weit besser als Konservative und Neoliberale behaupten? play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 131 – Linke Politik volume_down volume_up volume_off Weiterführende Links: Die roten Socken sind zurück (Tagesschau.de, August 2021) (→) Baerbock am häufigsten Ziel von Fake News (Tagesschau.de, September 2021) (→) Rechts-Links-Schema (BPB, 2011) (→)Read More →

130 RestartThinking - Die ökologische Transformation

12. September  2021: Die ökologische Transformation Ein Muss zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit Die ökologische Transformation ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass Unternehmen auch längerfristig wettbewerbsfähig bleiben. Das haben zumindest vordergründig viele verstanden, aber in der Gesamtheit gibt es noch große Defizite. Was bedeutet es tatsächlich, eine solche Transformation zu durchlaufen? Welche Konsequenzen hat es für die eigenen Geschäftsmodelle und die Prozesslandschaft? Die ökologische Transformation ist mehr als nur Marketing und Kompensation. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 130 – Die ökologische Transformation volume_down volume_up volume_offRead More →

4. September  2021: Zukunft Mobilität und der GDL-Streik Warum der Streik diese gefährdet Seit einigen Wochen spüren Reisende und Teil der Wirtschaft die Folgen des Streiks initiiert durch die kleine Gewerkschaft GDL. Offiziell geht es um einen Tarifabschluss, man wird aber das Gefühl nicht los, dass es eher um Machtkämpfe geht. Auch wenn das Streikrecht gut und richtig ist, kommt dieser Streik innerhalb der Pandemie und der bevorstehenden vierten Welle sowie der Diskussion um einen Wandel der Mobilität im Kontext der Klimakrise zur Unzeit. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 129 – Zukunft Mobilität und der GDL-Streik volume_down volume_up volume_off Weiterführende Links: Darum geht es im TarifkonfliktRead More →

128 RestartThinking - Verzicht und Klimakrise

29. August  2021: Verzicht und die Klimakrise Nicht immer schlecht Verzicht ist ein Begriff, der bei den meisten Menschen negative Assoziationen hervorruft. Gerade im Kontext der menschgemachten Klimakrise fällt der Begriff einerseits recht häufig und andererseits versuchen besonders Verantwortliche in der Politik diesen zu vermeiden. Dabei muss eine Veränderung nicht immer schlecht sein. Um Wirtschaft und Gesellschaft bei der ökologischen Transformation mitzunehmen, muss man Verzicht mit allen Folgen erklären. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 128 – Verzicht und die Klimakrise volume_down volume_up volume_off Weiterführende Links: Klimaschutz im Bürger-Check: Welcher Partei kann man vertrauen? (Hart Aber Fair, August 2021) (→) Klimaschutz und Veränderung: Was wir aus derRead More →

127 RestartThinking Überbevölkerung

22. August  2021: Überbevölkerung Nur eine plumpe Ausrede Das Argument der Überbevölkerung muss oft als Ausrede herhalten, im Kontext der Klimakrise nichts verändern zu müssen. In dieser Woche wurde ein Auszug aus dem im kommenden Jahr erscheinenden Teils des IPCC Berichts bekannt, der beschreibt, wie sehr die zehn Prozent der reichsten Menschen zwei Drittel der weltweiten Emissionen verursachen. Ein Plädoyer für mehr Eigenverantwortung anstatt immer nur auf andere zu zeigen. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 127 – Überbevölkerung volume_down volume_up volume_off Weiterführende Links: Geleakter Teil des IPCC-Berichts: Die reichsten zehn Prozent verursachen mehr als ein Drittel der Treibhausgase (Der Spiegel, August 2021) (→) Klimaschutz: Warum unsereRead More →

126 RestartThinking Grundbesitz

15. August  2021: Grundbesitz Paradox und unsozial Es wird als normal und logisch empfunden, dass Grund mehr kostet wenn die Nachfrage steigt. Beim genaueren Hinsehen fällt aber auf, dass der Mechanismus von Angebot und Nachfrage bei Grund und Boden nicht funktionieren kann. Marktmechanismen halten einige für Naturgesetze, was sie nicht sind und funktionieren tun sie schon gar nicht. Beim Thema Grund und Boden wird dieses Problem besonders deutlich, mit sozialen und ökologischen Folgen. Doch es gibt Alternativen, die aber besonders bei der neoliberalen Community Sozialismus-Tourette erzeugen. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 126 – Grundbesitz volume_down volume_up volume_off Weiterführende Links: Boden ist keine Ware! Das Bodenproblem undRead More →