27 RestartThinking-Podcast Gegenaufklärung
16. März 2019: Gegenaufklärung

Das Ende der Selbstbestimmung
Seit dem späten 17. Jahrhundert spricht man in unseren Gesellschaften von Aufklärung. In den letzten ein bis zwei Jahrzehnten sind gegenläufige Bewegungen zu beobachten. Immer mehr Menschen neigen dazu, sich von anderen Instanzen bestimmen zu lassen, ohne es selbst zu merken.

play_circle_filled
pause_circle_filled
BK-Cast Folge 27 - Gegenaufklärung
save_alt
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn

Weiterführende Links:

  • Viele Österreicher wünschen sich einen starken Führer (SZ, April 2017) (→)
  • Ein Viertel der jungen Deutschen wünscht sich „starken Führer“ (Spiegel Online, Februar 2019) (→)
  • Bei Kundenbewertungen wird gelogen, was das Zeug hält (SZ, September 2017) (→)
  • Harry G über Unternehmensberater (→)