Buchinger|Kuduz - Wege zur Veränderungsfähigkeit

Buchinger|Kuduz ist keine Unternehmensberatung. Gerade in der Beraterbranche gibt es viele schwarze Schafe, die primär an ihren eigenen Tagessätzen und Auftragsvolumina interessiert sind. Bei uns geht es darum, Unternehmen und Institutionen aller Art dabei zu unterstützen, ihren individuellen Weg zur Veränderungsfähigkeit zu entwickeln. Unsere Vision (→) ist unsere Leitlinie. Wir reden nicht nur darüber, wir leben auch danach.

Bullshit Wolke

Viele Begriffe versprechen die vermeintliche allumfassende Lösung: Lean, Change, Kata, NewWork, Agile, Scrum, Digitalisierung, IoT und vieles mehr. Das sind tolle Verkaufsargumente für viele Berater aber letztlich untergeordnete Begriffe, die bestenfalls Hilfsmittel für das darstellen, um was es wirklich geht, nämlich die Fähigkeit, sich aus eigener Kraft weiterzuentwickeln. Die entscheidende Frage ist, wie man mit Menschen umgeht und wie man Methoden und Technologien richtig anwendet. Den einzig wahren "richtigen Weg" gibt es nicht! 

Es geht ausschließlich um Ihren Weg.

Unser Ziel ist es, dass wir für Sie überflüssig werden. Im Jahr 2014 wurde Buchinger|Kuduz in Tirol, Österreich, von Mario Buchinger gegründet. Der promovierte Physiker sammelte davor mehr als 10 Jahre Erfahrung im Angestelltenverhältnis (einschließlich Führungsfunktionen) bei zwei großen deutschen Industrieunternehmen (Daimler AG, Robert Bosch GmbH). 

Dadurch basiert die Expertise von Buchinger|Kuduz auf realer Erfahrung in der Wirtschaft nicht auf theoretischem Wissen oder einseitiger Sicht von Beratern, die nur selten mit realen Herausforderungen konfrontiert sind.

Erfahren Sie mehr über uns und unser Team (→).

Wir sind überzeugt, dass unternehmerische Verantwortung unbedingt den Schutz der Umwelt und des gesamten Lebensraums inkludiert.
Ausgehend von der Schülerbewegung Fridays4Future (→) haben wir uns den Unternehmen angeschlossen, die für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Wirtschaft stehen. Daher engagieren wir uns aus Überzeugung auch bei Entrepreneurs4Future (→).

Als Konsequenz bilden wir diese Verantwortung in unseren Geschäftsprozessen ab. Mehr Informationen zu unserem Handeln finden Sie im Bereich Verantwortung (→) sowie unseren Beitrag zur Umsetzung der UN-Sustainable-Development-Goals (SDG) (→).