RestartThinking-Fokus Folge 5
Ist Lean noch immer der „heiße Scheiß“?
Der Begriff „Lean“ ist seit vielen Jahren fest etabliert und es gibt in Unternehmen weltweit Projekte und Aktivitäten, die unter diesem Label laufen. In einigen Fällen wurden Verbesserungen erzielt, in vielen anderen Fällen verbrannte Erde hinterlassen.
 
Im Bezug auf „Lean“ wird immer wieder Toyota als Musterbeispiel genannt, obwohl man dort diesen Begriff gar nicht kennt. „Lean“ resultiert vielmehr aus einem Missverständnis jener, die versucht haben, Toyota zu verstehen. Heute kommen neue Spieler wie z.B. Tesla, die die Autobranche in ihrer ursprünglichen Form demontieren. Ist Toyota noch immer die Messlatte? Und ist damit „Lean“ noch immer der „heiße Scheiß“? Und war er es jemals?
 
Link zu Torsten Griese: (→)
Link zu Mario Buchinger:  (→)
 

 
Credits: Musik, Animation, Schnitt: Mario Buchinger @PyramidisAudio (→)
Bild Sternwarte La Sillia, Chile: ESO
Alle anderen visuellen Elemente: Mario Buchinger

Falls Ihnen unsere Beiträge gefallen und Sie auch künftig keine Beiträge verpassen wollen, freuen wir uns, wenn Sie unseren Kanal abonieren (→).