104 RestartThinking-Podcast - Ein Jahr Pandemie
14. März  2021: Ein Jahr Pandemie

Und noch immer nichts gelernt?
Vor einem Jahr begann die weltweite Corona-Pandemie und auch wir haben uns gefragt, was wir aus dieser Krise lernen können und sollten. In dieser Folge wollen wir diese Frage erneut betrachten und verstehen, ob wir als Gesellschaft etwas gelernt haben und ob sich Dinge grundlegend zum Besseren verändert haben.

play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 104 - Ein Jahr Pandemie
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn

Weiterführende Links:

  • Echte Marktwirtschaft und was diese bedeutet (RestartThinking Fokus, Februar 2021) (→)
  • Star Trek und was wir dringend aus der Corona-Krise lernen sollten (Forum Nachhaltig Wirtschaften, Mai 2020) (→)
  • Die Welt danach (RestartThinking Fokus, April 2020) (→)
  • Die Gesellschaft am Scheideweg (RestartThinking Fokus, Mai 2020) (→)
  • Die Verlierer der Krise (RestartThinking Fokus, Mai 2020) (→)