62 RestartThinking Podcast - Die Verlierer der Krise
31. Mai  2020: Die Verlierer der Krise

Unbeachtet, weil sie keine Lobby haben
In der Krise wird sehr viel Geld in finanzielle Unterstützung vieler Menschen in die Hand genommen. Dabei werden leider viele Gruppen vergessen, die keine große und finanzkräftige Lobby haben. Ein Blick auf die Verlierer der Krise und was man tun muss, um eine ausgeglichene Unterstützung hinzubekommen.

play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 62 - Die Verlierer der Krise
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn

Weiterführende Links:

  • Vernunft, Verzicht und Ellbogen (ZEIT Online, März 2020) (→)
  • Die Kultur darf nicht zum Verlierer bei den Corona-Lockerungen werden (SWR 2, April 2020) (→)
  • „Sozial benachteiligte Schüler dürfen nicht weiter abgehängt werden“ (ZEIT Online, April 2020) (→)
  • Die Verlierer der Corona-Krise sind die Kinder (Berliner Zeitung, April 2020) (→)
  • Sind Kinder die Verlierer der Corona-Krise? (Süddeutsche Zeitung, April 2020) (→)