14. Juni  2020: Meinungsfreiheit

Jammern auf höchstem Niveau
Viele beklagen schon längere Zeit und jetzt durch die Corona-Krise befeuert einen vermeintlichen Verlust der Meinungsfreiheit. Diese Leute jammern zu unrecht und in Wirklichkeit verwechseln diese Menschen wesentliche Aspekte. Es geht denen nicht um Meinungsfreiheit, sondern um etwas anderes. Eine Einordnung und Betrachtung.

play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 65 - Meinungsfreiheit
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn
Weiterführende Links:
  • Meinungsfreiheit (Bundeszentrale für politische Bildung) (→)
  • Meinungsfreiheit und ihre Grenzen (Bundeszentrale für politische Bildung) (→)
  • Meinungsfreiheit – Das wird man doch wohl mal sagen dürfen – oder? (Der Spiegel, Februar 2016) (→)
  • Meinungsfreiheit – Wo sind die Grenzen des Sagbaren? (SWR2 Wissen, März 2020) (→)