67 RestartThinking-Podcast - Der Preis für Fleisch
28. Juni  2020: Der Preis für Fleisch

Wie Tierwohl und Gesundheit zur unwichtigen Nebensache werden
Nicht erst seit dem Corona-Ausbruch bei der Fleisch-Massenfabrik Tönnies in Gütersloh steht die Fleischwirtschaft in der Kritik. Profitgier der Industrie und des Handels in Kombination des Bedarfs der Kunden nach billigem und alltäglichem Fleisch lassen das Wohl der Tiere und letztlich auch unsere Gesundheit zur Nebensache werden. Die Pandemie zeigt uns wieder einmal die Probleme auf, die nicht neu sind und wir längst kennen sollten.

play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 67 - Der Preis für Fleisch
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn
Weiterführende Links:
  • Deutsche Fleischindustrie als Jobkiller (Tagesschau.de, Juni 2020) (→)
  • Eine Art „moderner Sklaverei“? (Tagesschau.de, Juni 2020) (→)
  • Fleischindustrie: Milliardenschwer und unter Druck (Deutsche Welle, Juni 2020) (→)
  • Fleischindustrie: Scheiß auf Hygiene, Hauptsache billig (ZDF HeuteShow, Juni 2020) (→)