68 RestartThinking-Podcast - Lobbyregister und Nebeneinkünfte
6. Juli  2020: Lobbyregister und Nebeneinkünfte

Weshalb Transparenz und Grenzen unabdingbar sind
Viele gewählte Parlamentarier haben Nebeneinkünfte und viele Lobbygruppen exklusiven Zugang zur Politik. In einem gewissen Umfang sind solche Mechanismen sinnvoll und tolerierbar. Die Grenze zu toxischen Auswirkungen für die gesamte Gesellschaft, zu der auch die Wirtschaft zählt, fängt aber schon sehr früh an. Weshalb es dringend klare Grenzen und Konsequenzen braucht.

play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 68 - Lobbyregister und Nebeneinkünfte
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn

Weiterführende Links:

  • Webseite zur NGO Lobby-Control (→)
  • GroKo einigt sich auf Lobbyregister (Tagesschau.de, Juli 2020) (→)
  • Tätigkeit und Einkünfte neben dem Mandat (Regelwerk Deutscher Bundestag) (→)
  • Anhaltende Kritik an Mahrer: Ein Mann, sieben Funktionen (Kurier, August 2018) (→)
  • Lobbyismus – Zwischen Einflussnahme und Gestaltung (RestartThinking Podcast, Oktober 2017) (→)