88 RestartThinking-Podcast - Europa in der Bedeutungslosigkeit
22. November  2020: Europa in der Bedeutungslosigkeit

Werden wir zur Werkbank Ostasiens?
In dieser Woche wurde in Ostasien und im südpazifischen Raum die größte Freihandelszone der Welt beschlossen. Längst sind uns Länder, wie China und andere in der Region, technologisch voraus. Damit wir eine Rolle, die über die verlängerte Werkbank hinaus geht, spielen können, sind die „Vereinigten Staaten von Europa“ unumgänglich.

play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 88 - Europa in der Bedeutungslosigkeit
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn

Weiterführende Links:

  • Weltgrößter Freihandelspakt vereinbart (Tagesschau.de, November 2020) (→)
  • Kommentar: „Orban spielt mit unser aller Zukunft (Tagesschau.de, November 2020) (→)
  • Welthandel: Deutschland kann es sich nicht leisten, China zu ärgern (ZDF HeuteShow, Oktober 2020) (→)
  • Schreiben von Mario Buchinger an Jean-Claude Juncker für ein Europa 2.0 (Januar 2016) (→)
  • Vorschlag für die ganzheitliche Entwicklung der „Vereinigten Staaten von Europa“ (Buchinger|Kuduz,  2016) (→)