RestartThinking-Podcast Folge 110 – Die Kosten für Klimaschutz

24. April  2021: Die Kosten für Klimaschutz Warum diese nie zu hoch sind Die EU hat Klimaschutz seit dieser Woche gesetzlich verankert. Auch wenn die Ziele nicht reichen, um das 1,5 Grad ziel zu halten, jammern Wirtschaftsverbände, es sei zu ambitioniert. Das ist Unsinn, denn die Kosten durch die Klimakrise sind weit höher als Investitionen dagegen. Wirtschaft und Politik müssen den nicht vorhandenen Gegensatz zwischen dem Schutz unseres Lebensraums und wirtschaftliche Prosperität auflösen, das Gegenteil ist der Fall. play_circle_filled pause_circle_filled RestartThinking-Podcast Folge 110 – Die Kosten für Klimaschutz volume_down volume_up volume_off Weiterführende Links: Klimaschutz in der EU ist nun Gesetz (Der Spiegel, April 2021) (→) … RestartThinking-Podcast Folge 110 – Die Kosten für Klimaschutz weiterlesen