143 RestartThinking - Symptom versus Ursache
12. Dezember  2021: Ursache versus Symptom

Was die Unterscheidung oft schwer macht
Um ein Problem zu lösen, muss man die wahre Ursache verstehen. Das klingt trivial, findet in der Praxis aber oft nicht statt. Eine scheinbar einfache Lösung, die keine ist, bekämpft ein Symptom und das Problem bleibt weiterhin bestehen. Anstatt das Problem ursächlich zu lösen, lebt man lieber mit dem schlechten Status Quo und optimiert diesen zu Tode. Die Ursache für ein solches Fehlverhalten liegt einerseits in Vermeidung von Aufwand aber auch in der Angst vor Neuem, denn Probleme können nie auf die Weise gelöst werden, wie sie entstanden sind. Wie kann es besser gehen?

play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 143 - Ursache versus Symptom
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn

Weiterführende Links:

  • Fünf mal Warum / 5 x Warum / 5x Why (FMEA.net) (→)
  • GEMIS Datenbank zur Berechnung der THG-Gesamtbilanz (→)
  • High-Priced and Dangerous: Nuclear Power Is Not an Option for the Climate-Friendly Energy Mix (DIW, 2019) (→)