98 RestartThinking-Podcast - Ziel verfehlt
31. Januar  2021: Ziel verfehlt

Staatliche Unterstützung in der Pandemie
Staaten und Regierungen geben in der aktuellen Corona-Pandemie viel Geld aus, um Wirtschaft und Gesellschaft zu unterstützen. Nach einem Jahr kann man gut erkennen, welche Hilfen wie wirksam sind. Dabei erkennt man einmal wieder, dass klassische neoliberale Theorien versagt haben.

play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 98 - Ziel verfehlt
volume_down
volume_up
volume_off
Icon Apple Podcast Icon Spotify Icon TuneIn

Weiterführende Links:

  • Österreich macht am meisten für Corona-Hilfen locker (Der Standard, Januar 2021) (→)
  • Österreich schlittert wegen Lockdowns in tiefe Rezession (Der Standard, Januar 2021) (→)
  • Höhere Abschlagszahlung, einfacherer Antrag (Tagesschau.de, Januar 2021) (→)
  • Mangelnde Unterstützung für KMUs und EPUs (Buchinger|Kuduz, April 2020) (→)
  • Echte Marktwirtschaft und was diese bedeutet (RestartThinking Fokus, Februar 2021) (→)