Zum Inhalt springen
114 RestartThinking - Lieferengpässe und die Verantwortung

RestartThinking Podcast
Folge 114

Lieferengpässe und die Verantwortung
Was die Wirtschaft selbst verschuldet hat
23.05.2021

Podcast abonnieren
RestartThinking Home » podcast » podcast_2021 » RestartThinking-Podcast Folge 114 – Lieferengpässe und die Verantwortung
play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 114 - Lieferengpässe und die Verantwortung
volume_down
volume_up
volume_off

Aktuell verzeichnen wir einen großen Mangel an verschiedenen Gütern. Sowohl in der Bauwirtschaft aber auch in der Chipherstellung fallen Lieferengpässe massiv ins Gewicht. Die Corona-Pandemie ist nur ein Grund von mehreren und auch dieser hängt massiv mit einer übergeordneten Problematik zusammen, die uns noch viel länger beschäftigen wird: Der Klimakrise.

Links mit weiterführenden Informarionen
  • Engpässe in den Lieferketten erreichen die Verbraucher (DW, Mai 2021)
  • Rohstoffknappheit bremst Aufschwung ORF.at, Mai 2021)
  • RestartThinking Podcast - Covid-19 und die Wirtschaft (März 2020)

Alle Podcast-Folgen finden Sie auf unserer Podcast-Seite.