Zum Inhalt springen
168 RestartThinking-Podcast - Wirkungsloser Aktionismus

RestartThinking Podcast
Folge 168

Wirkungsloser Aktionimus
Warum Probleme zugeschüttet werden
05.06.2022

Podcast abonnieren
RestartThinking Home » podcast » RestartThinking-Podcast Folge 168 – Wirkungsloser Aktionismus
play_circle_filled
pause_circle_filled
RestartThinking-Podcast Folge 168 - Wirkungsloser Aktionimus
volume_down
volume_up
volume_off

Wenn Probleme auftauchen, sucht man gerne nach einer schnellen Lösung. Diese gibt es aber meistens nicht. Bestenfalls funktionieren kurzfristige Sofortmaßnahmen um schlimmere Folgen abzuwenden, jedoch lösen diese noch nicht das Problem. Viele Menschen schütten die Probleme mit einer Masse aus Geld, Ressourcen oder gerne auch Technologie zu und hoffen dabei, dass es damit besser wird. Das passiert aber nicht, solange die eigentliche Ursache nicht identifiziert wurde.

Links mit weiterführenden Informationen
  • Bundesrechnungshof kritisiert das 100-Milliarden-Euro-Sondervermögen für die Bundeswehr (Handelsblatt, April 2022)
  • Verspätung mit Folgen (SZ, Mai 2022)
  • Deutschland steigert Pro-Kopf-Ausgaben für die Schiene Tagesschau.de, August 2021)
  • Problemlösung als Normalität (RestartThinking Podcast, März 2022)

Alle Podcast-Folgen finden Sie auf unserer Podcast-Seite.