Zum Inhalt springen

BEITRÄGE

Beiträge in Fachmagazinen, Interviews und Blogs

Auf dieser Seite finden Sie die Zusammenstellung an Beiträgen, die unser Team aktuell und in den vergangenen Jahren veröffentlicht hat. Die einzelnen Beiträge sind chronologisch geordnet. Es geht unter anderem um die Themen Veränderungsfähigkeit, die Zukunft der Wirtschaft, Mobilität und spannende gesellschaftliche Aspekte.

2022

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Robotik ist aus vielen Produktionsprozessen nicht mehr wegzudenken. Neue Robotergenerationen sollen operativ nicht mehr im Käfig eingesperrt sein, sondern interaktiv mit dem Menschen agieren. Das wäre eine gute Gelegenheit sich vom fatalen Rationalisierungsdogma zu lösen. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMarlene Buchinger

Die Klimakrise ist bereits da – entschiedenes Handeln ist notwendig. Dieses Wissen sollte mittlerweile bekannt sein. Doch warum tun wir uns mit dem konsequenten Umsetzen so schwer? Kommen Sie mit auf die Suche nach den persönlichen Triggern für erfolgreiche Verhaltensänderung, denn es lohnt sich. (→)

Buchinger|Kuduz ConfareMario Buchinger

Erfahren Sie, wie weit die Verantwortung von Managern wirklich geht, wenn es um Gesellschaft und Klima geht, und was vor allem auch CIOs und CDOs in der Praxis bewegen können. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Wie alle Branchen, so soll auch die produzierende Industrie „grün“ werden. Aber nur weil man irgendwo draußen ein Label draufklebt, ist noch lange nicht „grün“ drin. Was macht eine wirklich nachhaltige und damit „grüne“ Produktion aus? (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Lean Construction gilt als eine besondere Variante des Lean Managements, die speziell auf die Bauwirtschaft ausgelegt ist. Wenn es um die gängigsten Missverständnisse von Lean geht, sind diese auch bei Lean Construction zu finden. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Im Factory Podcast geht es darum, warum Datenüberwachung nur scheinbar die totale Kontrolle bringt. Und warum Führungskräfte trotz aller digitaler Tools immer wieder an den Ort des Geschehens gehen sollten: in die Fertigung. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Seit mindestens zwei Jahrzehnten sind Daten weit mehr als nur ein Werkzeug für übergeordnete Prozesse. Spätestens seit dem Web 2.0 wurden sie ein entscheidender Rohstoff und sind häufig die Geschäftsgrundlage ganzer Branchen. Aber ist dadurch die Welt effizienter geworden? (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Bei der Frage, ob Maßnahmen gegen Cyberkriminalität nötig sind, werden wohl alle zustimmen. Geht es um die zugehörigen Investitionen, die nicht nur Hard- und Software beinhalten, dann ist die Zustimmung schon verhaltener. Der Grund dafür liegt in der Abstraktion der Gefahr und in der Identifikation der falschen Fehlerursachen. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Agilität und agiles Projektmanagement sind schon seit Jahren populär, selbst wenn der Hype mittlerweile etwas nachgelassen hat. Auch in der Produktion möchte man die Vorteile dieses Ansatzes nicht missen, dabei gibt es allerdings ein paar Missverständnisse. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Auch bei der Energieversorgung muss künftig immer mehr das gelten, was wir bei Lieferketten in der Coronapandemie gelernt haben sollten: local for local. Die Versorgung mit Energie wird dezentraler und regenerativ. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Auch vor dem Produktionsumfeld macht Big Data keinen Halt. Nur wenige können der Verlockung widerstehen, ein System zu beschaffen, das einem die volle Transparenz per Mausklick verspricht. Aber ist das wirklich immer so sinnvoll? (→)

2021

Buchinger|Kuduz ReportMario Buchinger Nachdem im ersten und zweiten Teil der Serie »Unternehmen strukturiert weiterentwickeln« die Rahmenbedingungen und die einzelnen Schritte für ein OPC betrachtet wurden, schauen wir im dritten und letzten Teil auf die Umsetzung und die häufig in der Praxis auftretenden Stolpersteine. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Seit einiger Zeit gibt es den Hype um “New Work“, der durch den Philosophen Frithjof Bergmann begründet wurde. Inwiefern diese Ansätze in ein Produktionsumfeld passen ist von der Frage abhängig, welches Menschenbild im Unternehmen gelebt wird. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Virtuelle Technologien halten immer mehr Einzug im Produktionsumfeld. Sie können Abläufe, Menschen, Standards und Sicherheit unterstützen. Dabei ist es aber wichtig, den notwendigen Aufwand realistisch einzuschätzen. (→)

Buchinger|Kuduz Factory

Mario Buchinger

Die Kennzahl OEE (Overall Equipment Effectiveness) ist eine sehr leistungsfähige Messgröße, wenn es um lokale Verbesserungen geht. Jedoch wird diese Zahl häufig als Effizienzgröße missbraucht, weil sie fälschlicherweise in Zielvereinbarungen steht. Wie kann man diese Kennzahl richtig nutzen? (→)

Buchinger|Kuduz ReportMario Buchinger

Wie organisiert man komplexe Unternehmensstrukturen mit verschiedenen Standorten, damit für die Kund*innen das Richtige rauskommt? Dabei hilft das Overall-Plant-Concept, kurz OPC. Nachdem im ersten Teil der Serie „Unternehmen strukturiert weiterentwickeln” die Rahmenbedingungen für ein OPC beschrieben wurden, schauen wir im zweiten Teil auf die einzelnen Inhalte und Schritte in Richtung Umsetzung am jeweiligen Standort. (→)

Buchinger|Kuduz FactoryMario Buchinger

Die gesamte Bandbreite von Maßnahmen zu Umwelt (Environment), Gesundheit (Health) und Sicherheit (Safety) bei der Implementierung und Optimierung von Prozessen zu berücksichtigen ist oftmals ein Wirtschaftsfaktor. Doch es ist nicht der Einzige. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Viele Unternehmen verfügen über mehrere Standorte. Einige haben spezielle Aufgaben, andere sind eher allumfassend aufgestellt und es gibt Standorte, die historisch oder strategisch von besonderer Bedeutung sind. Wie organisiert man solche Strukturen, damit für die Kund*innen das Richtige herauskommt? Wie dabei ein »Overall-Plant-Concept«, kurz OPC, hilfreich sein kann, erfahren Sie im ersten Teil der dreiteiligen Serie »Unternehmen strukturiert weiterentwickeln«. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Forum CSR

Grundlagen der neoliberalen Denkweise werden als unumstößlich – mitunter sogar als Naturgesetze – angesehen. Mario Buchinger betrachtet die häufigsten Annahmen und Irrtümer des Neoliberalismus aus der Sicht eines Physikers. Und welchen Gegner haben Wirtschaftsliberale noch? Das erfahren Sie in dem Artikel für das Fachmagazin Forum Nachhaltig Wirtschaften.(→)

Buchinger|Kuduz LinkedInMario Buchinger

To be successful as entrepreneur, it is important, to understand the target groups. This is nothing new, but often we forget, that customer needs are more important than the particular solution. How can be benefit from this knowledge. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Inara

Was bringen uns aktive Veränderungen in Bezug auf die Klimakrise und woran hakt es? Marlene Buchinger im Interview mit der Fachplattform INARA. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Der Welterschöpfungstag ist nach einer kurzen Pandemie bedingten Pause wieder weiter nach vorne gerückt. Das bedeutet wir brauchen in einem Jahr wesentlich mehr Ressourcen als auf der Erde wieder nachwachsen. Was können wir konkret gegen die Klimakrise tun? Impulse von Marlene Buchinger. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Wie kann Industrie 5.0. die Überlebensfähigkeit von Unternehmen sichern? Was ist der Unterschied zu Industrie 4.0? Eine Betrachtung und Einschätzung der notwendigen Kurskorrektur. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Wasserstoff ist derzeit in aller Munde. In vielen Ländern werden Wasserstoff-Strategien auf den Weg gebracht, die Industrie ruft nach Förderungen und die Pläne und Initiativen klingen toll. Handelt es sich um Luftschlösser oder ist Wasserstoff die Hoffnung im Kampf gegen die Klimakrise? Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Factory

Blicken wir auf die Geschichte der Innovationen kommen uns meist große Würfe in den Sinn. Aber jeder große Entwicklungsschritt hat mal klein angefangen: Mit einer Idee, die in vielen kleinen Schritten zur großen Neuheit wurde. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Viele Unternehmen haben es bereits erkannt, der Weg zur Klimaneutralität bringt neue Chancen und Wachstumsmärkte. Auch immer mehr Staaten wollen wegweisende Rahmenbedingungen gestalten, dabei steht oft ein Regelwerk den Änderungen im Weg: Der Energiecharta-Vertrag. (→)

Marlene BuchingerBuchingerKuduz Logo Klein

Wasserstoff gilt als große Hoffnung die Klimakrise zu lösen. Kann das gelingen? Wie wird Wasserstoff produziert und genutzt? Was ist dabei wichtig? Lesen Sie mehr in der umfangreichen Expertenanalyse. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Industriemagazin

Die Europäische Union hat eine Erweiterung des Begriffs „Industrie 4.0“ ins Spiel gebracht, da bei all der Technik eine wesentliche Komponente gefehlt hat: Der Mensch. Mit „Industrie 5.0 geht eine Botschaft einher, die viele seit Jahren predigen, die jedoch nur wenig gehört wurde. Kommt es zu einer längst überfälligen Kurskorrektur? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Welche Fähigkeiten sind in der Zukunft wichtig? Welche Branchen werden künftig profitieren?  Und wie kann man die Wege zur Veränderungsfähigkeit entwickeln? Lesen Sie mehr in diesem Impuls-Beitrag. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Wie muss der perfekte Song aufgebaut sein, so dass dieser sicher zum Hit wird? Diese Frage beschäftigt viele seit Jahrzehnten – und ist bis heute unbeantwortet. In der Wirtschaft ist es ähnlich. Was Unternehmen von Rockbands lernen können, erfahren Sie in diesem Artikel. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Geemco

Wie muss der perfekte Song aufgebaut sein, so dass dieser sicher zum Hit wird? Diese Frage beschäftigt viele seit Jahrzehnten – und ist bis heute unbeantwortet. In der Wirtschaft ist es ähnlich. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Geemco

Wann ist Automatisierung, etwa mit Fahrerlosen Transportsystemen, sinnvoll? Und welche Fallen gibt es dabei? Ein Podcast-Interview. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Der Earth Overshoot Day oder auch Welterschöpfungstag für Österreich war gestern, am 7. April. Das bedeutet ab heute verbrauchen wir in Österreich mehr Ressourcen als im gesamten Jahr 2021 erneuert werden können. Trotz der Corona Pandemie ist der Verbrauch gestiegen und damit um noch einen Tag nach vorne gerückt. Was können wir dagegen tun? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Factory

Während man in öffentlichen Bereichen mit „Big Data“ den Verlust an Privatsphäre verbindet, steht der Begriff im Produktionskontext für eine Vernetzung von Anlagen, Maschinen und mitunter Menschen und ist größtenteils positiv konnotiert. Doch wann ist „Big Data“ auch „Right Data“? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz OnCast

Ein Podcast-Interview mit Thomas Schmitt über Fragen der Unternehmensführung. Was nutzt die Effizienz wenn die Effektivität fehlt? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Was haben wir als Gesellschaft und in der Wirtschaft aus einem Jahr Pandemie gelernt? Ein Brandbrief für Veränderungsfähigkeit. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Report

“Es liegt nicht an den Kunden, man muss auch Fahrzeuge anbieten.” Mit diesen und anderen Aussagen lässt VW-Händler Wolf Warncke  aufhorchen. Das Interview wurde im Report gedruckt. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Factory

Fahrerlose Transportsysteme versprechen mehr Effizienz  und weniger Kosten. Wo liegen die Fallen bei der Implementierung solcher Systeme? (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Schafft die deutsche Autoindustrie den Wandel zur Elektromobilität und wonach fragen die Kunden bei E-Autos. Das Interview mit VW-Händler Wolf Warncke im Report-Blog. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Industriemagazin

Cyberangriffe gab es schon immer und sind nicht neu. In der Covid19-Pandemie haben aber die Attacken weltweit massiv zugenommen. Einige Unternehmen zweifeln nun an den digitalen Technologien. Sind diese Zweifel wirklich berechtigt? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Möchte man als Unternehmerin und Unternehmer erfolgreich sein, ist es wichtig, diejenigen, für die man etwas tut, zu verstehen. Weshalb Kundenbedürfnisse nicht gleich Lösungen sind und was Sie mit dieser Erkenntnis für Ihr Unternehmen anfangen können, erfahren Sie in den folgenden fünf Minuten. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Factory

Digital Twins, die digitalen Abbilder von Objekten oder Prozessen, versprechen ein großes Maß an Transparenz und Vorhersage dessen, was eintreten wird. Doch ist dieses Versprechen wirklich haltbar? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Factory

Das Einsparen von Energie wird oft nur in Kosten ausgedrückt, doch richtig angewendet, steckt noch ein viel größeres Potential dahinter. Lesen Sie mehr dazu im Tech-Crasher Blog für Factory. (→)

2020

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Factory

Kolumne in der Ausgabe 10/2020: Es war schon immer ein Traum der Menschen, Maschinen so zu gestalten, dass diese ihnen ähnlicher werden und Arbeit abnehmen. Ist diese Entwicklung ein Traum oder ein Albtraum? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Factory

Instandhaltung ist ein Aufwand, der immer dann ins Bewusstsein kommt, wenn ein technischer Schaden auftritt und eine Reparatur nötig wird. Doch dahinter stecken große Chancen, wenn man richtig damit umgeht. Eine Betrachtung von Effektivität und Effizienz. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Industriemagazin

Europa befindet sich in einer schwierigen Situation. Auf der einen Seite stehen die Digital-Konzerne in den USA, auf der anderen Seite die Tech-Konzerne in China und Indien. Wie kann man den Veränderungen begegnen? Ein Ablaufplan in drei Schritten. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Der dritte Teil der Serie über Veränderungsfähigkeit zeigt, wie die Umsetzung der Zielzustände gelingen kann und wie man Fallstricke in der Verbesserungsarbeit vermeidet. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz WKO

Für die “Tiroler Wirtschaft” steht Mario Buchinger Rede und Antwort zum Thema Lean. Es sind nach wie vor nicht die Methoden, sondern die Haltung der Führungskräfte, die Unternehmen erfolgreich machen. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Bei einem runden Tisch mit Fachpublikum diskutierten Mario Buchinger mit VertreterInnen aus der Wirtschaft über die Herausforderungen in den vergangenen Monaten – und wie flexibel Unternehmen für die Zukunft aufgestellt sein sollten. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Industriemagazin

Lange galt Toyota als das Vorzeigeunternehmen in der Automobilbranche, wenn es um Qualität, stabile Prozesse und verschwendungsarme Produktion ging. Der Begriff “Lean” schwappte auch in andere Branchen über. Doch wie sieht die Zukunft aus? Wird Tesla zum Maß aller Dinge? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Im zweiten Teil der Serie über Veränderungsfähigkeit wird analysiert wie die Unternehmensvision lebendig werden kann. Was ist ein BlueSky und welchen Vorteil bieten Zielzustände? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Factory

Bestände kosten Geld und binden Kapital. So weit, so richtig. Aber die Konsequenzen, die man daraus zieht, sind oft völlig kontraproduktiv. Gerade die Lean-Community und viele Berater sind auf der falschen Fährte. Weshalb Bestände nicht so böse sind, wie man vielleicht glauben mag. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Industriemagazin

Der Begriff „Lean” ist seit Jahren etabliert und viele glauben zu wissen, was vermeintlich dahintersteckt: Prozesse in Unternehmen schlanker, effizienter und damit profitabler zu machen. Doch die Covid19-Krise hat uns wieder einmal gezeigt, dass „Lean“ ein fatales Missverständnis ist. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz WKO

Die Corona-Krise rüttelt die Führungskräfte wach – in großen wie in kleinen Unternehmen. Ausnahmslos. Entscheidend ist, wie darauf reagiert und unter neuen Vorzeichen agiert wird. Zurück zum Alten geht nicht. Ein Kurzportrait von Mario Buchinger. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Im ersten Teil der dreiteiligen Serie geht es um die Sinnhaftigkeit und Bedeutung einer Unternehmensvision. Wie kann diese helfen um langfristig besser auf Krisen vorbereitet zu sein? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Die Politik kann handeln, wenn sie nur will. Welche einfachen und leicht finanzierten Schritte möglich sind, um im Verkehrssektor eine signifikante Emissionsreduktion zu erreichen. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Viessmann

Mario Buchinger contributing to the Viessmann Webcast #ViStandTogether dealing with the real meaning of Kaizen, its misunderstandings and the consequences out of the pandemic crisis. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Wie können wir mit Krisen künftig besser umgehen? Und was haben der Planet Merkur und Albert Einstein damit zu tun? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Inara

Besonders in der jetzigen Zeit fragen sich viele Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer, wie sie ihre Kunden erreichen und neue dazu gewinnen können. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Wie können wir in Österreich mit Krisen künftig besser umgehen? Und was hat der Planet Merkur damit zu tun?  (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Forum CSR

Was haben Star Trek und die Welt nach der Corona-Krise gemeinsam? Egal, ob Aliens oder Viren, man kann diese Anlässe nutzen, das bestehende System zu verändern. Welche wesentlichen Punkte werden in der Post-Corona-Welt relevant sein? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

The view of an economy physicist on the current situation and what me must learn out of it. An analysis about the covid crisis and the learnings for economy and society. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Wie korrelieren der Preisverfall des Ölpreises mit den Umweltschutz-Aktivitäten in Zukunft? Wird es mit freiwilligen Verpflichtungen möglich sein die Klimaziele zu erreichen?  (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Wie sieht ein Ökonomie-Physiker die derzeitige Lage und was müssen wir für die Zukunft lernen? Lesen Sie eine ausführliche Analyse zum Thema Covid-19 und die Wirtschaft. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Warum “Local-For-Local”-Strategien und ein Umdenken sinnvoll sind – nicht nur in Krisenzeiten. Ein Beitrag im Wirtschaftsmagazin Report. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Lean Management is still recognised as the philosopher’s stone. What has remained  from nearly 30 years  of Lean? And how did organisations profit from? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Lean Management wird von vielen noch immer als der Stein der Weisen angesehen. Was ist nach knapp 30 Jahren von Lean geblieben und was hat es den Unternehmen und Organisationen gebracht? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Noch immer ist der Begriff Agilität in aller Munde. Warum ist das so und was hat Agilität mit den ägyptischen Pyramiden zu tun? Mario Buchinger geht den Einflussfaktoren nach, die bei der Umsetzung agiler Arbeitsweisen gerne übersehen werden(→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Am 7. Januar dieses Jahres war in Deutschland und auch in Österreich der „Tag der fetten Katze“. Das ist der Tag, an dem ein durchschnittlicher Topmanager das Gehalt erwirtschaftet hat, das ein durchschnittlicher Arbeitnehmer im ganzen Jahr bekommt. Diese Relation zeigt eine soziale Schieflage und offenbart uns, dass die so genannte Leistungsgesellschaft in Wahrheit eine Illusion, ist. (→)

2019

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Der Natur ist es egal, aber wir werden unser eigenes Verhalten nicht überleben, wenn wir so weiter machen. Daher fragen sich viele, gibt es einfache Maßnahmen gegen die Klimakatastrophe? Ich bin der Meinung, ja, die gibt es. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Viele reden von Mobilität der Zukunft und oft nur in eingeschränkter Form. Diese Mobilität ist teilweise bereits heute möglich, wenn man will. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Zur persönlichen Verantwortung für unsere Umwelt gehört es auch, unseren Volksvertretern Rückmeldung zu deren Politik und Anregungen zu Verbesserungen zu geben. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz GDPR-conference

How does GDPR fit into business development strategies and processes? What are the benefits of this consideration? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Die eigenartigen Reaktionen auf ein Interview von JuSo-Chef Kevin Kühnert in der ZEIT zum Thema Sozialismus offenbaren ein großes Maß an Ignoranz. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Man kann viel mehr bewegen als offensichtlich ist. Der politische Wille ist entscheidend, welcher aber häufig mangelhaft ist. Die Ideen formuliert an die österreichische Ministerin Köstinger. Ein Beitrag im Report-Blog. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

In den letzten beiden Teilen der Serien geht es um einen Konzern, der Wachstum anders lebt und wie man aus der Wachstumsfalle entkommt. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Der A380 ist ein gutes Beispiel, wie Kundenwerte vergessen wurden. Wie kann man diese erkennen und was ist der Kundennutzen? (→)

2018

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz eMobil

Die Elektromobilität ist nicht nur eine technische Veränderung, sondern vielmehr ein Paradigmenwandel.
Ein Kurzbeitrag im (leider mittlerweile eingestellten) Magazin e:Mobil. (→) 

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

In vielen Unternehmen ist Wachstum der einzige Antrieb.Was zählt wirklich? (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Über das mögliche Wirtschaftswachstum oder einen eventuellen Rückgang wird auf allen Kanälen berichtet. Währenddessen ist der Report des IPCC (UN Weltklimarat) nur eine Randnotiz und man geht zum Tagesgeschäft über. Ein Beitrag im Report-Blog. (→)

Marlene BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Tempo 140 soll uns in die Zukunft bringen? Mit den Argumenten der Zeitersparnis und dass solche Geschwindigkeiten im Vergleich zu den 1970iger Jahren jetzt technisch möglich sind, werden ersten Teststrecken eröffnet und kostenintensiv beworben. Ein Beitrag im Report-Blog. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz HiFi Stars

Kann die HiFi-Branche überleben und welche Kundenwerte werden bedient? Mario Buchinger geht diesen Frage nach. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Immer mehr Unternehmen befinden sich in der Wachstumsfalle. Was sind die Ursachen dafür? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Welche Faktoren bestimmen unser unternehmerische Zukunft? Industrie 4.0 oder Führung 1.0?
Ein Beitrag im Report-Magazin. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Ist das neue österreichische Gesetz zur Flexibilisierung der Arbeitszeiten die Lösung und Teil des Problems? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Report

Warum haben auf Effizienz ausgerichtete Unternehmen keine Zukunft? Was sind Lösungen aus dem Dilemma? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Der Nationalismus greift um sich, doch wie können wir uns für die zukünftigen Herausforderungen rüsten? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Was hat sich getan und wie sieht es mit der Verantwortung der Konzernlenker aus? Was wären mögliche Lösungen? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Wieso individuelle Incentivierung Unsinn ist. Lesen Sie mögliche Wege zum langfristigen Erfolg. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

In den meisten Fällen konzetrieren sich Menschen auf die reine Methodik, da diese recht einfach zu erfassen und umzusetzen ist. Der Erfolg bleibt oft aus. Worum geht es bei Veränderungen tatsächlich und welche Ansätze führen zum Ziel? (→)

2017

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Unternehmensdemokraten

Weht ab jetzt ein neuer Wind in der Politik und ersetzen bald Deals die Diplomatie? Kann man Staaten wie Unternehmen führen? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Inara

Lobbyismus. Was Lobbyisten und Politik beachten müssen, um verloren gegangenes Vertrauen wieder zu erlangen. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Inara

Der Ehrbare Kaufmann. Handelt es sich dabei um echtes Unternehmertum oder Sozialromantik? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Ein offener Brief an die Vorstände der deutschen Automobilkonzerne stößt auf große Resonanz. Was muss sich ändern? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Confare

Confare-Interview: “Soziale Konflikte sind unvermeidlich, wenn wir die Digitalisierung nur für mehr Profit und Effizienz einsetzen.” (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Unternehmensdemokraten

Strategische Krisen sind eine oft übersehene Gefahr, die die Existenz ganzer Unternehmen bedrohen. Beispiele dafür gibt es viele: Nokia, Kodak, Grundig. Die Bedeutung von strategische Krisen und was wir daraus lernen können. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Der ethische Wächter: Was müssen Aufsichtsräte neben den gesetzlichen Regelungen beachten? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Die Kenngröße OEE (Overall Equipment Effectiveness) hat ein großes Potential für Missverständnisse und wird oft falsch verwendet. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Confare

Interview über Gesundheitsmanagement: “Verbesserungsarbeit in Unternehmen wird oft nur auf die Prozesse reduziert, aber es geht um viel mehr. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Unternehmensdemokraten

Welche Ideen hatte der geistige Vater Gene Roddenberry, abseits von Physik und Science Fiction? Mehr als 50 Jahre Gesellschaftskritik. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Business Circle

Wie stehen die Begriffe zueinander und welche Vorträge behindern die Veränderung? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Training

Wie werden sich Führungskräftetrainings zukünftig verändern? Welche Inhalte werden relevant? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Die Beraterbranche ist riesig und auch einflussreich. Es gibt gute und kompetente berater, aber viele sind auch nichts andertes als Selbstzweck. Was brauchen die Kunden, Unterstützung oder doch eher Hilfe?  (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Alle wollen plötzlich agil sein. Warum eigentlich? Ein Beitrag über die Herkunft und die Zielsetzung von agilem Handeln. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Nochmal das Thema Wachstum. Es gibt Unternehmen, die nicht pauschal auf Wachstum setzen. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Bestände sind das Böse – oder vielleicht doch nicht? Durch Lean-Aktivitäten werden Bestände oft vermindert, mit verheerenden Konsequenzen. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Unternehmensdemokraten

Weshalb Unternehmen, die zu sehr auf Wachstum schauen, die eigene Existenz gefährden.(→)

2016

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Speakers Excellence

Wohin geht die Reise und was steht für den Standort Deutschland auf dem Spiel? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz SWR

Die Schallplatte, oft totgesagt aber sie lebt. Faszination Vinyl. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Geemco

Götz Müller diskutiert mit Mario Buchinger u.a. über die Umsetzung von Lean-Projekten. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz LinkedIn

Was bedeutet der Begriff Lean und was haben wir daraus gelernt? Mario Buchinger zieht Bilanz. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Der Paradigmenwandel in der deutschen Autoindustrie und die Notwendigkeit zur Veränderung. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Gefangen in der Methodenfalle, der Beitrag von Mario Buchinger bei der Konferenz  Change To Kaizen 2016 in Mannheim. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Sind Staaten und Unternehmen vergleichbar? Die Verantwortung von Politikern und Führungskräften. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Speakers Excellence

Können Unternehmen, die sich primär auf Effizienz ausrichten überhaupt langfristig erfolgreich sein? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Speakers Excellence

Der Wandel in der Antriebstechnik in Fahrzeugen bedeiutet tiefgreifende Veränderungen. Eine Analyse der Entwicklungen in der Autobranche. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Speakers Excellence

Panama Papers und die Unterscheidung zwischen legal und legitim, die im Geschäftsleben oft scheitert. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Wie Prozesse und damit auch Kunden zu Sklaven von Methoden werden. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz HiFi Stars

Making music by accountants?” Mario Buchinger geht der Frage nach, was Musik heute noch wert ist? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Wie sich Management und Lean Thinking in der Praxis widersprechen. “Gefangen in der Methodenfalle”. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Lean Base

Individuelle Zielvereinbarungen führen zu Konkurrenzdenken, ist Hoshin Kanri eine sinnvolle Lösung? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Management Circle

Hoshin Kanri ist und bleibt oft ein Missverständnis. Es ist weit mehr als nur eine Zielableitung. (→)

2015

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Speakers Excellence

Viele versprechen sich von neuen Technologien die Lösung all ihrer Probleme. Dabei wird oft ohne Sinn und Verstand vorgegangen. Werden technische Lösungen mittlerweile zum Selbstzweck? (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Management Circle

Lean Management und die Widersprüche im Unternehmensalltag, denn Kulturen können niemals implementiert werden. (→)

Mario BuchingerBuchinger|Kuduz Speakers Excellence

Die Folgen einer fehlerhaften Zielableitung am Beispiel von Volkswagen und was das mit dem bekanntgewordenen Betrugskandal zu tun hat. (→)