Nachhaltigkeit darf nicht nur eine leere Phrase sein. Die Sustainable Development Goals (SDG) sind eine Leitlinie der Vereinten Nationen (→), welche die Basis für eine weltweite, ganzheitliche und nachhaltige Verbesserung bilden. Wir haben arbeiten nicht nur für und mit unseren Kunden an einer besseren Welt, sondern wir messen uns selbst an diesen Leitlinien.

Auch für uns selbst gilt der Ansatz, dass nichts perfekt ist und wir uns stets verbessern müssen. Auf dieser Seite wird der aktuelle Stand unseres Unternehmens anhand der 17 Kriterien transparent gemacht.

SDG - Keine Armut

Armut in jeder Form und überall beenden.

Wir bezahlen unsere MitarbeiterInnen sowie Subunternehmer so, dass deren Arbeit in unserem sozialen Umfeld adäquat gewürdigt wird. Die Bezahlung ist unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder Aussehen. Marktübliche Lohndrückerreien lehnen wir ab und leiten stattdessen die Bezahlung am Tätigkeitsspektrum ab.

SGD - Kein Hunger

Den Hunger beenden, Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern.

Wir beziehen unsere Nahrungsmittel so regional wie möglich, verzichten größtenteils auf Fleisch und schauen, wie die Produkte erzeugt wurden (z.B. keine Massentierhaltung, keine Monokulturen). Wir unterstützen Organisationen wie Arche Noah (→), die die pflanzliche Vielfalt bewahren.

SGD - Gesundheit und Wohlergehen

Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern.

Wir nutzen für unsere Reisen primär öffentliche, bodengestützte Verkehrsmittel wie die Bahn, die das sicherste Verkehrsmittel darstellt. Wir lehnen Mandate von "lethalen Unternehmen" ab. Dazu gehören für uns auch Unternehmen, die fast ausschließlich alkoholische Getränke produzieren. Alle Personen, die für uns arbeiten, sind gesundheitlich abgesichert und der Arbeitsplatz entspricht ergonomischen Normen.

SGD - Hochwertige Bildung

Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern.

Wir engagieren uns pro bono mit eigenen Lehrveranstaltungen an Universitäten. Wissen, das in unserem Unternehmen verfügbar ist, geben wir ohne Bedingungen an alle Menschen, mit denen wir interagieren weiter. Mitarbeitende Personen werden bedarfsgerecht qualifiziert.

SDG - Geschlechtergleichheit

Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen.

Aufgaben im Betrieb als auch beim Kunden werden gemäß Qualifikation und persönlicher Affinität vergeben. Wir installieren diverse und interdisziplinäre Teams bei der Umsetzung vor Ort. Wir leben kulturelle Vielfalt und sind überzeugt davon, dass Monokulturen nicht überleben und Vielfalt erst zu Innovation führt.

SDG - Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen

Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten.

In unserem Betriebs- und Wohngebäude sammeln wir Regenwasser von den Dachflächen, um es als Brauchwasser einzusetzen. Frischwasser wird  über wassersparende Armaturen bezogen und möglichst sparsam verwendet.

SDG - Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen

Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nach- haltiger und moderner Energie für alle sichern.

Wir beziehen unsere Energie aus 100 % regenerativen Quellen. Ab Sommer 2020 erzeugen wir einen wesentlichen Teil des Strombedarfs für Beleuchtung, Geräte, Heizung und E-Auto mit einer Photovoltaik-Anlage, die auf dem Dach des Betriebs- und Wohngebäude installiert wird. Eine intelligente Verbrauchssteuerung erhöht die Effizienz der Energienutzung.

SDG - Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern.

Wachstum bedeutet für uns Veränderung. Wir sehen den Menschen nicht als Ressource, sondern als eine Quelle, das Bestehende weiter zu verbessern und den für unser Überleben notwendigen Wandel voran zu bringen. Wir setzen auf Technologien und Innovationen niemals als Selbstzweck, sondern als Mittel zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Gesellschaft einschließlich des ökologischen Lebensraums.

SDG - Weniger Ungleichheiten

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen.

Wir gehen mit der Zeit und beschäftigen uns mit neuen Technologien. Dabei berücksichtigen wir stets die Bedürfnisse unserer Kunden, sodass eingesetzte Anwendungen nie zum Selbstzweck werden. Wir betreiben eine lokale und datenschutzrechtlich konforme Informations-Infrastruktur, welche wir auch anderen zur Verfügung stellen.

SDG - Weniger Ungleichheiten

Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern.

Bei der Entwicklung von Strategien, Wertströmen, Wertschöpfungsketten sowie Lieferantenstrukturen bei unseren Kunden thematisieren wir offensiv die Fairness und anständige Behandlung der Instanzen außerhalb des Ursprungslandes der jeweiligen Kunden. Wir sehen die Welt als Ganzes und einzelne Länder als daraus abgeleitete, artifizelle Unterstrukturen, die gleichberechtigt sein müssen.
SDG - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten.

Dieser Punkt ist nach aktuellem Stand für uns nicht anwendbar.

Sollten Sie Ideen haben, wir wir dazu beitragen können, nehmen Sie Kontakt (→) mit uns auf. Vielen Dank!

SDG - Nachhaltige Konsum und Produktion

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen.

Unsere Prozesse sind darauf ausgelegt, so wenig Müll wie möglich zu erzeugen. Sollte dieser anfallen, muss das Material leicht zersetz- und kompostierbar sein. Nahrungsmittel werden bei uns nur in ganz wenigen Ausnahmefällen weggeschmissen und wir verwenden Geräte und Utensilien so lange es möglich ist. Wir weisen unsere Aktivitäten transparent aus (zum Beispiel hier auf dieser Seite).

SDG - Maßnahmen zum Klimaschutz

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen.

Wir publizieren und referieren zu Themen rund um den anthropogenen Klimawandel und thematisieren die Verantwortung eines jeden Individuums und der Wirtschaft. Wir nutzen regenerative Energiequellen und nutzen für die Mobilität fast ausschließlich erdgebundene und regenerativ angetriebene Verkehrsmittel. Wir berücksichtigen bei der Strategie- und Prozessentwicklung bei uns als auch unseren Kunden ökologische Konsequenzen.

SDG - Leben unter Wasser

Ozeane, Meere und Meeresressourcen im Sinne nachhaltiger Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen.

Dieser Punkt ist nach aktuellem Stand für uns nicht anwendbar.

Sollten Sie Ideen haben, wir wir dazu beitragen können, nehmen Sie Kontakt (→) mit uns auf. Vielen Dank!

SGD - Leben an Land

Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodendegradation beenden und umkehren und dem Verlust der Biodiversität ein Ende setzen.

Wir erhalten das Ökosystem durch Bewahrung natürlicher Flächen auf dem Grundstück unseres Betriebs- und Wohngebäudes. Es entstehen natürliche Wiesen und die Oberflächenversiegelung wird auf ein Minimum reduziert. Dadurch kann sich Flora und Fauna in natürlicher Art und Weise weiter verbreiten.

SDG - Frieden Gerechtigkeit und starke Instititutionen

Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und leistungs- fähige, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen.

Wir lehnen Mandate von "lethalen" Unternehmen generell ab. Das bedeutet, dass wir nicht für Unternehmen arbeiten, die ihren Umsatz primär mit Gütern machen, die zur Vernichtung von Leben und Lebensraum eingesetzt werden. Wir wägen bei Entscheidungen nicht nur die Frage der Legalität ab, sondern beziehen Fragen der Legitimität mit ein. Korruption und Bestechung lehnen wir in jeder Form ab.

SDG - Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Umsetzungsmittel stärken und die Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung* mit neuem Leben erfüllen.

Global denken, lokal handeln - das ist einer unserer Leitsätze. Wir setzen auf lokale Wertschöpfung und beziehen Güter für unseren Betrieb so regional wie möglich. Wir arbeiten weltweit mit unserem Netzwerk zusammen und bilden damit auch internationale Projekte mit lokal ansässigen Kolleginnen und Kollegen ab.